HAUTARZTPRAXIS · Dr. med. Claudia Dieckmann · Dr. med. Detlef Dieckmann · Allee am Röthelheimpark 6 · 91052 Erlangen

Telefon: 09131 25 777

Datenschutzerklärung

A. Kontaktdaten des Verantworlichen und des Datenschutzbeauftragten

I. Kontaktdaten der HAUTARZTPRAXIS · Dres. med. Claudia und Detlef Dieckmann

Anschrift:

HAUTARZTPRAXIS ·Dr. med. Claudia Dieckmann · Dr. med. Detlef Dieckmann
Allee am Röthelheimpark 6
Tel: +49 (0) 09131 25 777
Fax:
Homepage: https://hautarztpraxis-dieckmann.de/
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die HAUTARZTPRAXIS · Dr. med. Claudia Dieckmann · Dr. med. Detlef Dieckmann wird vertreten durch:

Dr. med. Claudia Dieckmann
Dr. med. Detlef Dieckmann

II. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Dr. Christopher Lieb
Bayreuther Straße 24
91054 Erlangen

Tel: 09131/885323
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

B. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

I. Kontaktaufnahmen per E-Mail oder unserem Web-Kontaktformular

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO). Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, es sei denn, die entsprechenden Daten dienen der Erfüllung unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO).

II. Erhebung bei Besuch unseres Internetauftritts

1. Bei der informatorischen Nutzung der Website erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

IP-Adresse

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

2. Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO)

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies (dazu b)

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

III. Web-Analyse

Zur einfachen statistischen Auswertung verwenden wir das Statistikmodul „Webanalyzer“ unseres Web-Hosts ALL INKL. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden vor der Auswertung anonymisiert (IP-Masking). Die Analyse gewährt uns einen Überblick über den Umfang der Aktivitäten auf unserem Internetauftritt. Dadurch ist es uns möglich unserer Internetangebot entsprechend weiterzuentwickeln (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO).

IV. Einsatz von Google Maps

1. Unser Internetauftritt verwendet im Kontaktbereich den Internetdienst Google Maps. Dabei handelt es sich um einen Web-Dienst der Google.inc. Die durch den Cookie erzeugten Informationen - insbesondere hinsichtlich Ihres Standorts - über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

2. Der Einsatz von Google Maps dient der Verbesserung unseres Internetangebots, vor allem der erleichterten Bekanntgabe des Standorts unserer Praxis (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO).

3. Informationen des Drittanbieters: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA , Tel: +1 650 253 0000 Fax: +1 650 253 0001
Nutzerbedingungen: https://policies.google.com/privacy?hl=de

V. Einsatz von Google Fonts

1. Unser Internetauftritt verwendet als Layout den Internetdienst Google Fonts. Dabei handelt es sich um einen Web-Dienst der Google.inc. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

2. Der Einsatz von Google Fonts dient der optimalen Gestaltung unseres Internetauftritts (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO).

3. Informationen des Drittanbieters: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA , Tel: +1 650 253 0000 Fax: +1 650 253 0001
Nutzerbedingungen: https://fonts.google.com/about ; https://policies.google.com/privacy?hl=de

VI. SSL-Verschlüsselung (128bit)

Unser Internetauftritt verfügt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL-Verschlüsselung (128bit). Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

C. Rechte der Betroffenen

Sie können die nachfolgend aufgezählten Rechte schriftlich per Post sowie elektronisch unter der E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geltend machen.

1. Auskunft
Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 15 DS-GVO i.V.m § 57 BDSG).

2. Berichtigung
Sie haben jederzeit das Recht die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 16 S.1 DS-GVO i.V.m. § 58 Abs. 1 BDSG)

3. Einschränkung
Sie haben das Recht die Sperrung (Einschränkung) Ihrer personenbezogenen Daten unter den Voraussetzungen des Art. 18 DS-GVO zu verlangen. Verlangen Sie die Einschränkung der Datenverarbeitung, werden die betreffenden Daten markiert und durch technische und organisatorische Maßnahmen gesperrt.

4. Löschung
Sie haben das Recht unverzüglich die Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Vergessen werden), wenn ein Fall der Art. 17 DS-GVO i.V.m § 58 Abs. 2 BDSG vorliegt.

5. Widerspruch
Sie haben jederzeit das Recht der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir die Daten zum Zwecke der Direktwerbung verarbeiten (Art. 6 Abs. 1 lit.f DS-GVO). Auf Ihr Recht werden Sie innerhalb der Direktwerbung ebenfalls hingewiesen.

6. Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die von uns auf Grundlage eines Vertrags oder einer erteilten Einwilligung erhobenen personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder direkt von uns an eine andere verantwortliche Stelle weiterleiten zu lassen (Art. 20 DS-GVO). Dies gilt jedoch nur für personenbezogene Daten deren Verarbeitung im automatisierten Verfahren erfolgt (Art. 20 Abs. 1 lit. b DS-GVO)

D. Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht jederzeit Ihre einmal erteilte Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO). Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt dadurch jedoch unberührt.

Der Widerruf kann schriftlich per Post oder elektronisch über unsere E-Mail Adresse erklärt werden.

E. Beschwerdemöglichkeit

Es besteht für Sie die Beschwerdemöglichkeit beim Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach

Tel.: +49 (0) 981 53 1300
Fax: +49 (0) 981 53 98 1300
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Link: https://www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html